Toskana - Wochen in der Traube

17.August - Mitte September 2019

Wir laden Sie zu sommerlichen Genüssen aus der Toskana ein:


Die Toskana zu Gast in der Traube Müllheim

    Antipasti / kalte und warme Vorspeisen

  • Panzanella / Salat mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Ciabatta-Brot
  • Code affogate al sughetto di magro / Garnelen in Tomaten-Knoblauchsauce
  • Tagliatelle alle verdure / Nudeln mit zartem Gemüseragout

Secondi piatti / Hauptspeisen

  • Polla alla Contadina / Pouletbrust Bäuerinnenart
  • Coniglio marinato / marinierte Kaninchenfilets
  • Pepsoso / Gepfefferter Rindfleischtopf
  • Agnello al vino rosso / Lammkoteletts an Rotweinsauce
  • Dazu wahlweise Parmesanrisotto oder Tagliatelle

Menu Toscana

  • Feines 6-Gang Menü à Fr. 54.- pro Person

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen "buon apetito"
Urs Lochmeier und Annemarie Bavaro

Indisches Buffet





Wild essen WILDSAISON
in der TRAUBE

Der Samstag 13. September ´19 ist der Startschuss für unsere beliebten Wildwochen - mit Thurgauer Wild in höchster Qualität - natürlich vom Chef persönlich zubereitet. Und Wildwochen wären nicht Wildwochen, wenn das Drumherum nicht stimmte. Köstliche verführerische Beilagen, sämige Saucen und natürlich feine Desserts bilden den angemessenen Rahmen.

Wir haben Platz
für Ihre Veranstaltung!



  • Säle für Ihre privaten und geschäftlichen Anlässe: Ihre privaten und geschäftlichen Anlässe lassen sich in der Traube ideal durchführen. Individuell nach Ihren Wünschen bieten wir Ihnen einerseits abwechslungsreiche und ausgewogene Menüs, andererseits vielfältige Optionen für einen Saal entsprechend der Veranstaltungsgrösse.Link 
    Lesen Sie mehr...

Im Herbst bei uns in der TRAUBE



Jedes Jahr im August spielt sich am Nachthimmel ein fulminantes Spektakel ab. Unzählige Sternschnuppen aus dem Sternbild des Perseus ziehen die Schlaflosen in ihren Bann und verleiten selbst den aufgeklärtesten Geist zu einem Wunsch. Aber was wünschen? Gerechtigkeit für alle oder Geld für eine neue Gusseisenpfanne? Einen sicheren Job oder die Erfüllung eines Kindheitstraumes? Wahrheit, oder reicht es nicht schon, dass einem die anderen glauben? "Wahrhalsig" werden diese Fragen gestellt. Am Schluss bleibt eine einzige Antwort: Nicht alles, was wahr wird, war gewünscht.



Kommentar

Mit spitzer Zunge und einem eigenen charakterischen Dialekt kommt Simon Enzler so alles vor die Linse, was wohl seinem heimatlichem Blickfeld aus Appenzell die Sicht auf gewisse Dinge schärft: Ganz gleich ob Bregenzer Festspiele, Zürcher Vermieter oder Radiomoderatoren. Jenseits von Appenzell-Innerhoden geht die Welt in Abgründe. Selbst auf der Fahrt nach Ausserhoden muss er sich inbrünstigst bekreuzigen! Geniessen Sie einen Abend aus Sicht dieses sturen Appenzellers und lassen Sie sich ruhig einmal - egal von wo Sie auch immer herkommen - in einer explosiven Mischung von Gerhalt Polt und Emil auf den Schlips treten! Denn Ausländer sind Sie bereits, wenn Sie ausserhalb Appenzells in seine Show kommen. (A.Bannasch, Webseitenredaktion)


...weitere Infos
Link Eine Veranstaltung von Kultur8555
Link Vorverkauf bei Drogerie Müllheim
Link Homepage vonSimon Enzler